AGB

I. Geltungsbereich / Allgemeines
1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Dienstleistungen des Textilservice Reichel, die für den Mietwäscheservice auf der Internetseite www.textilservice-reichel.com angeboten werden.
2) Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende oder entgegenstehende Bedingungen des Kunden erkennt Textilservice Reichel nicht an.
3) Sofern eine Regelung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur für Verbraucher oder nur für Unternehmer gilt, wird dies durch einen einleitenden Satz, der in Fettdruck hervorgehoben ist, gesondert klargestellt.
Unternehmer ist jeder Kunde, der die Dienstleistungen für seine gewerbliche oder selbstständige berufliche Tätigkeit anfordert oder erhält. Verbraucher ist jeder Kunde, der die Dienstleistung weder für eine gewerbliche, noch für eine selbstständige berufliche Tätigkeit bestellt oder erhält.
4) Die Vertragssprache ist deutsch.
 
II. Vertragsabschluss
1) Die Angebote auf der Internetseite www.textilservice-reichel.com stellen keine verbindlichen Dienstleistungsangebote dar. 2) Das Angebot auf den Abschluss eines Vertrages über das Angebot unserer Dienstleistungen im Onlineshop www.textilservice-reichel.com gibt der Kunde durch Ausfüllen und Versendung des Bestellformulars
in Auftrag. Der Auftrag kommt mit Bestätigung durch uns zustande. Die Bestätigung kann auch telefonisch erfolgen.
 
III. Vertragsinhalt im Einzelnen
1) Auftragsannahme:
Wir nehmen Ihre telefonischen Aufträge werktags von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 033204 - 62 76 8 entgegen sowie 24 h online über unsere Internetseite als E-Mail, per Formulareintrag oder über unseren Webshop. Die Bestellung muss mindestens vier Werktage vor dem gewünschten Liefertermin erfolgen, sofern nichts anderes schriftlich zwischen den Parteien vereinbart wird (Ausnahme auf Anfrage).
2) Lieferung / Transport / Rücktransport:

Wir liefern Ihnen die Mietwäsche zum vereinbarten Termin bis zum angegebenen Lieferort.
Innerhalb unseres Service-Gebietes in der Zeit von 10:00 bis 21:00 Uhr. Sollte sich aus welchen Gründen auch immer der Lieferort kurzfristig ändern, können die zusätzlichen Kosten dem Kunden in Rechnung gestellt werden. Die aktuellen Lieferpauschalen finden Sie unter unserer Internetadresse www.textilservice-reichel.com.
Bei Lieferung außerhalb unseres Servicegebietes liefern wir per Paketdienst
. Die Lieferung erfolgt in Transportboxen.
 Die Transportboxen sind Eigentum vom Textilservice Reichel.
 Der Kunde hat den Rücktransport unter Verwendung der Transportboxen auf eigene Kosten und eigenes 
Risiko zu gewährleisten. Der Kunde ist verpflichtet, die Wäsche in trockenem Zustand zurückzusenden.
 Kann durch eine nicht rechtzeitige Rücksendung durch den Kunden ein Folgeauftrag nicht oder nur Teilweise ausgeführt werden, werden die entstandenen Kosten in vollen Umfang an den Kunden weitergegeben.
3) Nutzung:
Die Nutzung der Mietwäsche erfolgt ausschließlich durch den Kunden. Eine Weitervermietung oder Überlassung an Dritte ist nur aufgrund einer schriftlichen Erlaubnis der Firma Textilservice Reichel erlaubt. Dem Kunden ist es nicht erlaubt, die Wäsche selbst oder in einer anderen Wäscherei reinigen zu lassen.
4) Mietpreise / Zahlung / Mietdauer:

Der Mietpreis eines Artikels entspricht unseren aktuellen online Preisen.
Die Zahlung kann per Vorauskasse, PayPal, Lastschrift, Ratenzahlung oder Kreditkarte (Visa oder Master Card) erfolgen. Die Zahlungsarten: Lastschrift ,Kreditkarte und Ratenzahlung erfolgen über den Anbieter PayPal. 

Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: "PayPal"), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder - falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full 

In Zusammenarbeit mit PayPal bieten wir Ihnen die Zahlungsart Ratenzahlung (Powered by PayPal) als Zahlungsoption an, so dass die Möglichkeit besteht, die Dienstleistung aus unserem Onlineshop zu finanzieren. Paypal räumt dem Kunden die Möglichkeit ein, in monatlichen Raten, mit 6 oder 12 monaten und 0% (vorbehaltlich Verfügbarkeit & Bonitätsprüfung) zu bezahlen. Die Zahlungsart Ratenzahlung (Powered by PayPal) setzt eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch PayPal voraus, die durch PayPal in Echtzeit durchgeführt wird. Wenn dem Kunden nach Prüfung der Bonität die Lieferung Ratenzahlung (Powered by PayPal) gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit PayPal, an die der Verkäufer seine Zahlungsforderung abtritt. PayPal wird die Zahlungsforderung im eigenen Namen einziehen. Der Kunde kann in diesem Fall mit schuldbefreiender Wirkung nur an PayPal leisten. Vertrags- und Ansprechpartner bleibt weiterhin der Verkäufer.


Die Firma Textilservice Reichel behält sich das Recht vor, 
eine Anzahlung in Höhe von 50% des Mietpreises zu verlangen. Die Mietdauer beträgt 7 Kalendertage (eine Mieteinheit)
. Die Mietdauer beginnt mit dem Tag der Anlieferung und endet mit dem Tag der beauftragten Rücksendung.
 Eine vorzeitige Rückgabe hat keinen Einfluss auf den Mietpreis. Auch die Rückgabe nicht genutzter Artikel begründet keine Mietpreisreduzierung.
Werden die angemieteten Artikel nicht rechtzeitig zurückgegeben, wird ein Aufschlag von 50 % auf den Mietpreis nachberechnet. Nebenabsprachen bedürfen der Schriftform.

5) Vertragstext:
Nach der Bestellung erhält der Kunde eine Bestätigung in dem die wichtigsten Inhalte des Vertrags festgehalten sins. Hierzu zählen: Artikelname, ggf. getroffene Auswahl wie Farbe und/oder Größe, Einzelpreis, Artikelanzahl, Liefer- und Rechnungsadresse, sowie die durch den Kunden angebebene Information zum Empfangsdatum welche im Kommentar Feld während der Bestellung eingegeben wurde.
 
IV. Haftung
Wird die Mietwäsche beschädigt oder unvollständig zurückgesandt, wird dem Kunden der Wiederbeschaffungspreis für die Fehlmenge oder für die beschädigte Wäsche in Rechnung gestellt, zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 Brutto. Sollte die Mietwäsche beschädigt sein (Brandlöcher, Risse, Kerzenwachs, sonstige Beschädigungen oder starke Beschmutzungen) oder nicht vollständig sein, so ist dies sofort anzuzeigen. Die Benachrichtigung kann telefonisch, per Email oder durch das beifügen eines Schriftstücks in der Tansportbox beim Rückversand erfolgen.
Sollten trotz unserer Sorgfalt Mängel an den Mietartikeln vorhanden sein, liefern wir Ersatz oder es erfolgt eine nachträgliche Gutschrift. Wir behalten uns vor, die Gutschrift in Form eines Gutscheins zu gewährleisten.
Die Anzeige von Mängeln hat sofort bei Bekanntwerden, spätestens 24 Stunden nach Anlieferung, zu erfolgen, eine nachträgliche Beanstandung kann nicht anerkannt werden.
 
V. Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht des Kunden richtet sich nach der gesonderten Widerrufsbelehrung auf unserer Internetseite unter www.textilservicereichel.com. Wurde uns ein Auftrag zur Lieferung innerhalb von zwei Wochen oder kürzer erteilt, muss eine Stornierung durch den Kunden mindestens zwei Werktage vor der Lieferung schriftlich bei uns eingegangen sein. Sollte die Stornierung zu spät erfolgen berechnen wir 100% des Auftrages.

VI.  Gewährleistung / Mängelhaftung
Eine Gewährleistung ist grundsätzlich ausgeschlossen da es sich bei unseren Produkten um Mietartikel handelt welche ausschließlich zum Verleih angeboten werden. Um Mängel geltend zu machen verpflichtet sich der Kunde die Ware direkt nach dem Erhalt zu überprüfen und eventuelle Mängel direkt in schriftlicher oder telefonischer Form bei uns anzuzeigen. Die Mietartikel welche Mängel enthalten, dürfen nicht genutzt werden und müssen an uns, mit den restlichen Mietartikeln zurück gesendet werden. Die Mängel müssen durch den Kunden Protokoliert werden, hierzu akzeptieren wir eine Fotografische Aufnahme. Die Artikel mit Mängeln werden entweder ersetzt oder es wird der Mietpreis zurück gezahlt. Welcher Ersatz genutzt wird entscheidet der Kunde. 

VI. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Potsdam. Es gilt aus schließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht.
Ihr Team vom Textilservice Reichel Stand, August 2013 

Zuletzt angesehen